Blog

Die Deutschen halten für Valentinstag nicht wichtig?

Der Valentinstag ist sehr beliebt besonders bei Jegendlichen in China. Die Verliebten werden an diesem Tag Geschenk wie Rosa oder Schokolade austauschen und verbringen diesen Tag zu zweit. Aber wie ist es in Deutschland und anderen europäischen Ländern.

Viele Deutsche vergessen oft ihn zu feiern, sie geben auch kaum Geld dafür aus, wenn sie es tun. Sie finden es nicht so wichtig, Es ist kein Wunder: Die wahren Wünsche der Partner kennen nur wenige. Anders als die Franzosen: Sie sind die aufmerksameren Liebhaber, finden es sehr wichtig, den Partner zu verwöhnen, sind besonders spendabel und beglücken die Liebste in den eigenen vier Wänden. Jeder dritte Brite ist der Meinung, dass ihr Partner genau weiß, womit er ihnen eine Freude machen kann. Bei allen geht die Liebe durch den Magen: Briten, Franzosen und Deutsche bevorzugen das Candle-Light-Dinner als Präludium für einen Abend zu zweit.

Der Valentinstag wird in Deutschland als unwichtig betracht.  Für jeden vierten Befragten halt das Fest für die Liebe keine Bedeutung. Während in Deutschland nur knapp ein Drittel der Paare Valentinstag feiert, sind es in Großbritannien fast die Hälft, und über die Hälfte der Franzosen ist der Meinung, dass an diesem Tag der Partner an ersten Platz stehen sollte.

Wie reagieren Sie, wenn Sie kein Geschenk bekommen. Die Deutschen sind besonders nachlässig – jeder Dritte versäumt regelmäßig oder manchmal das Geschenk. Frauen sind vergesslicher. Dreißig Prozent besorgen (im Vergleich zu 10,4% der Männer) keine Überraschung. Dreißig Prozent der Deutschen erwarten gar nicht erst, ein Geschenk zu erhalten. Etwa 55% der Briten und der Franzosen haben dagegen noch nie vergessen, ein Geschenk zu machen.

Was verschenkt man zum Valentinstag? Blumen und Süßigkeiten  bekommen die meisten Deutschen geschenkt. Immerhin ist jeder Zehnte kreativ und bastelt ein Geschenk für seinen Partner. Zwanzig Prozent der Befragten aus dem Land der Dichter und Denker schreiben Briefe an ihren Partner. 26,2 % gehen leer aus und erhalten gar keinen Liebesbeweis von ihrem Partner. Der Franzose wird in ein romantisches Restaurant entführt , erhält Schmuck oder ein Dinner zu Hause . Anders die Briten: Blumen, die Einladung in ein Restaurant oder Theater, Bücher, CDs und ein Dinner zu Hause stehen bei ihnen ganz oben auf der Geschenkeliste.

Wie teuer sollte das Geschenk sein? Mehr als die Hälfte der Deutschen gibt etwa 20 Euro für ihr Geschenk aus.Knapp die Hälfte der Franzosen geben zwischen 51 und über 100 Euro aus. Die Briten bevorzugen die goldene Mitte und investieren zwischen 26 und 100 Euro. Die Deutschen sind vergleichsweise geizig. Es geht vielleicht um den Charakter der Nation. Die Deutschen sind vergeichsweise pragmatisch und fleißig.

Words translated by CCJK

146,096,379

Request a call or contact us

  •  

    Call ccjk.support for professional assistance

  •  

    Click Here to leave us a message and be as detailed as possible.

We are Certified

Our Client Satisfaction

rating for previous quarte

4.00
  •  
    Inquiry Form

    Please take few minutes to fill
    inquiry form and get Free Quote

  •  
    Request a Call

    Click to receive Free Call, Our
    Representative will contact you

  •  
    Leave a Message

    Please leave us a message and
    be as detailed as possible

Over 95% of our clients recommend our language services to others


Copyright © CCJK Technologies Co., Ltd. 2000-2017. All rights reserved.
TOP